I løpet av den siste uken har en rekke altcoins gjort mye bedre enn Bitcoin med tanke på økning i prisprosent, noe som fikk veteranhandleren Peter Brandt til å merke seg at denne nylige prisaksjonen kan starte en ny altcoin-sesong.

Her er 5 kryptoer som har gjort det bra den siste uken:

Bitcoin Breakout truende

Det var mye spenning rundt Bitcoin (BTC) i den umiddelbare kjølvannet av Mays blokkbelønning halvering. Men etter tilbakevendende mislykkede forsøk på å bryte motstanden rundt $ 10 500, har bearish stemninger begynt å krype tilbake.

I løpet av den siste uken utvidet BTC nedgangen under støttenivået på 9 200 dollar før den falt under 9 050 dollar for å danne et ukentlig lavt nær 9 022 dollar. Oksene tok deretter betalt, og prisen startet en liten oppretting.

BTC-prisene overgikk $ 9,100 og $ 9,120 nivåer før de møtte en sterk motstand nær $ 9.200-sonen for å bosette seg på $ 9,132-merket i løpet av pressetiden.

Som vi nylig hadde diskutert , vil den nåværende konsolideringen på Bitcoin-markedene til slutt gi flaggskipets krypto momentumet som kreves for å opprettholde sitt neste rally.

På kort sikt er den neste store motstanden over $ 9 200 nivået nær $ 9,300. Ytterligere gevinster over dette nivået vil sannsynligvis føre prisene mot $ 9.500.

Ethereum (ETH) står overfor opprustningsoppgave nær 240 dollar

ETH har fortsatt med sin utvidede nedgang under $ 240-støtten, med prisene til og med å falle så lave som $ 236 før de korrigerte høyere for å handle på $ 233,9 i løpet av pressetiden.

For øyeblikket står den nest største kryptoen overfor sterk motstand nær $ 240 og det 100 enkle glidende gjennomsnittet. Hvis ETH-prisene ikke klarer å bryte over støttenivået på $ 236, vil det være flere tap, muligens til $ 224-nivået.

På oppsiden har ETH vist en betydelig styrke mot BTC den siste uken, etter å ha brutt forbi gjenstridige motstandsnivåer på $ 235 og $ 240.

Dette fikk analytikeren Peter Brandt til å gi et kursmål som er nesten 30% høyere enn der ETH for tiden handler, og antydet at ETHBTC snart kunne bølge til 0,0327 dollar.

Ripple Could Rally etter nytt partnerskap

Ripple (XRP) har forbløffende falt med 15% den siste uken til tross for et nylig avslag på $ 0,21, som viste verdens fjerde største handel tilbake under 0,20 dollar støttenivået.

Etter å ha falt i tre strake dager og mistet nesten 3% i løpet av den perioden, steg Ripple (XRP / USD) kraftig 18. juli og fikk 2,85% for å stenge nær $ 0,2000.

Paret ser imidlertid ut til å ha en tøff tid med å bygge videre på de nylige gevinstene og har tapt 1,12% på dagen for å handle rundt $ 0.19640 i løpet av pressetiden.

Når det er sagt, kan de dystre utsiktene fra XRP-diagrammer snart endre seg etter hvert som Ripple Foundation har laget et nytt nøkkelpartnerskap som vil se nye korrigeringsmuligheter for etablering snart.

10. juli var det også nyheter om at Santanders betalingsløsning, One Pay FX, har planer om å utvide bruken av Ripple-betalingsløsninger til flere land.

Hvis investorene reagerer sterkt på denne positive nyheten og den siste kunngjøringen om at Ripple er interessert i tjenester knyttet til DeFi-plassen, kan XRP settes til en mulig trend som kan føre den mot $ 0,22.

Cardano, Kosmos, Digibyte-Preisanalyse: 09. Juli

Viele der Altmünzen des Marktes, darunter Cardano, Cosmos und Digibyte, deuten auf ein Retracement nach einem gesunden, exponentiellen Pump in den Charts hin. Während einige von ihnen nicht viele Entwicklungen zu verzeichnen hatten, zeigten andere wie Cardano viel versprechende Ergebnisse bei Bitcoin Billionaire, insbesondere im Hinblick auf die bevorstehende harte Arbeit für die Einführung von Shelley.

Der Preis von Cardano lag bei 0,12 Dollar, wobei die ADA zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels eine Marktkapitalisierung von 3,179 Milliarden Dollar hatte, was sie zur siebtgrößten Kryptowährung der Welt machte. Während jedoch viele Altmünzen wie nie zuvor zu steigen schienen, schien sich Cardano zur Zeit der Drucklegung des Buches zurückzuziehen.

Eine solche Rückverfolgung könnte den Preis auf 0,1013 Dollar drücken, was einem Rückgang von 18% gegenüber dem derzeitigen Stand der ADA entspricht

Interessanterweise wird erwartet, dass er danach noch höher steigen wird, wenn man bedenkt, dass sich das Shelley-Mainnet noch in der Entwicklung befindet und viele Entwicklungen, die damit in Zusammenhang stehen, bald eintreten könnten. Darüber hinaus zeigte der RSI-Indikator einen Rückgang zurück in den unteren Bereich der überkauften Zone.

Wie die ADA zeigte auch der ATOM von Cosmos zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels Anzeichen eines Rückzugs, wobei der Token bei $3,479 mit einer Marktkapitalisierung von $663 Millionen gehandelt wurde. Gleichzeitig verzeichnete der Krypto $144 Millionen bei einem 24-Stunden-Handelsvolumen, wobei der ATOM, gemessen an der Marktkapitalisierung, die 25. größte Kryptowährung bei Bitcoin Billionaire war. Darüber hinaus könnte der Rücklauf bis zu 8% oder 3,191 $ betragen.

Dies könnte auch eine Gelegenheit sein, da das Retracement dem exponentiellen Anstieg folgen würde, den der Alt gefolgt ist, was den Haussiers des Marktes Zeit gibt, sich zu erholen. Schließlich deutete der MACD-Indikator auf ein rückläufiges Crossover auf den Charts hin, was das oben erwähnte potenzielle Retracement weiter unterstützt.

Diese Entwicklungen gehen auf das Konto des Cosmos-Netzwerks, das das nächste Netzwerk-Upgrade, Stargate, einführen wird.

Il prezzo della BTC è sceso a 8.899 dollari il 25 giugno, per poi risalire a 9.170 dollari al momento della scrittura. Mentre il cruciale supporto di 9.000 dollari rimane ininterrotto, l’ammiraglia della crittovaluta ha fluttuato in un intervallo ristretto nelle ultime due settimane mentre lotta per eliminare la resistenza a 9.200 dollari.

Guardando al futuro, è probabile che il prezzo si consolidi oltre i 9.200 dollari, con una resistenza iniziale prossima ai 9.330 dollari.

Le opzioni Bitcoin scadono oggi

Il tasso di cambio della BTC è sceso oggi al minimo di 9.076 dollari, che rappresenta un calo del 7% rispetto al massimo di questa settimana.

Il crollo è apparso prima della scadenza di circa 114.700 contratti di opzioni BTC con un valore stimato di oltre 1 miliardo di dollari su una serie di scambi di derivati.

Gli osservatori prevedevano movimenti di prezzo burrascosi mentre i trader di opzioni cercavano di spostare i tassi spot BTC nella direzione del loro prezzo d’esercizio delle opzioni.

Ciononostante, i dati su Skew hanno mostrato che la maggior parte delle opzioni call miravano a $10K e $11K come prezzo d’esercizio, mentre quelli con opzioni put si aspettavano che il prezzo spot scendesse fino a $8K.

Detto questo, sembra probabile che la Bitcoin Evolution continuerà ad avere un andamento laterale dopo la scadenza delle opzioni. Inoltre, ci si aspetta che l’evento inneschi una volatilità massiccia in quanto si tratta della scadenza più alta mai registrata.

Lo schema PlusToken Ponzi potrebbe influenzare il prezzo di BTC

BTC potrebbe prepararsi a un’importante svendita, poiché una truffa multimiliardaria scarica sul mercato un numero enorme di gettoni di ETH e BTC rubati.

Attualmente, molti trader sono estremamente preoccupati per una recente transazione di 22.000 BTC effettuata dai colpevoli del famigerato schema PlusToken Ponzi.

L’ultima volta che i truffatori si sono mossi, un numero così consistente di monete BTC è tornato l’11 febbraio di quest’anno, durante il quale circa 12.000 BTC sono state trasferite ad un indirizzo sconosciuto legato ai depositi dei mixer.

A seguito di quell’enorme transazione, BTC ha raggiunto un picco di 10.500 dollari ed è entrata in un trend discendente che ha visto il suo prezzo scendere di quasi il 70%.

E questo ha attirato l’attenzione dell’eminente analista di dati a catena Ergo, che ha twittato che sembra esserci una forte correlazione tra il prezzo del Bitcoin e il dumping di monete di PlusToken.

Ecco perché il capo di DTC Capital, Spencer Noon, sostiene che quest’ultima transazione da parte delle menti truffaldine potrebbe portare a un catastrofico crollo del mercato. Inoltre, le metriche a catena supportano l’idea che l’ammiraglia della crittovaluta prepari un significativo impulso al ribasso.

Ad esempio, la percentuale di monete attive è attualmente in calo, mentre i prezzi delle BTC si muovono leggermente all’interno di un intervallo di negoziazione ristretto. In tali condizioni, il ribasso potrebbe innescare un sell-off che spinge il BTC a 7.700 dollari o meno al punto di rottura.

Ten artykuł przedstawia przegląd działań Bitcoin Future (BTC), Ethereum (ETH), Cardano (ADA) i Chainlink (LINK) w ciągu ostatnich 24 godzin, zawiera najnowsze wiadomości, które mogły mieć wpływ na ich ceny (lub mogą mieć taki wpływ w przyszłości) i przygląda się interesującym tweetom na temat tych cyfrowych zasobów od czołowych członków społeczności kryptograficznej.
Aby dać ogólne wyobrażenie o tym, jak dobrze radzą sobie obecnie rynki kryptograficzne, 14 z 20 najlepszych aktywów kryptograficznych (według pułapu rynkowego) znajduje się obecnie w czołówce (tj. w dół w stosunku do USD).
Wszystkie dane rynkowe wykorzystane w tym artykule zostały zaczerpnięte z CryptoCompare około 09:20 UTC w dniu 19 czerwca 2020 roku.
Bitcoin (BTC)
Bitcoin jest obecnie notowany na poziomie $9,389, co oznacza spadek o 0.41% w ciągu ostatnich 24 godzin:
24-godzinny wykres CC dla BTC-USD w dniu 19 czerwca 2020.png
Oznacza to, że od 3 czerwca Bitcoin handluje poniżej psychologicznie ważnego poziomu 10.000 dolarów.
W ciągu ostatnich kilku dni Glassnode dokonał kilku interesujących obserwacji na temat Bitcoinu:
Ponad 60% podaży krążących Bitcoinów nie zmieniło się w ciągu roku.
#Bitcoin Puell Multiple spadł z powrotem do zielonej strefy „kupuj“ po prawie trzech tygodniach.
Dla inwestorów z długoterminowymi horyzontami czasowymi te poziomy poniżej linii 0.5 historycznie zaznaczyły doskonałe punkty wejścia do $BTC.

38 osób mówi o tym

Ethereum (ETH)
Bitcoin jest obecnie notowany na poziomie 230.35 dolarów, co oznacza spadek o 1.29% w ciągu ostatnich 24 godzin:
24-godzinny wykres CC dla ETH-USD w dniu 19 czerwca 2020.png
Ethereum, drugi co do wartości kryptoasetów pod względem pułapu rynkowego, wzrósł z 128,91 USD do 230,35 USD, co oznacza wzrost wartości o 78,69% (wobec USD).
W dniu 17 czerwca Vitalik Buterin, pierwotny autor białej księgi Ethereum, zauważył, że chociaż biała księga przewidywała, że krążące dostawy eteru (ETH) wyniosą do tej pory 159,8 mln, w rzeczywistości obecna krążąca podaż ETH wynosi tylko 111,3 mln:
Więc proszę nie próbować twierdzić, że eter jest prowadzony przez technokratów inflacyjnych.
Wcześniej w dniu dzisiejszym austriacka spółka Bitfly, która oferuje trzy baseny wydobywcze Etereum, zwróciła uwagę, że górnicy Etereum rozważają zwiększenie limitu gazu w bloku (tj. maksymalnej ilości gazu, jaką można wydać na transakcje w ramach bloku):
Teoretycznie oznacza to, że sieć Ethereum ma obecnie możliwość obsługi ~44 transakcji na sekundę, a nie ~35.
Na przykład, oto co miał o tym do powiedzenia Péter Szilágyi, zespół kierowany przez Fundację Etereum:
Teoretycznie oznacza to, że sieć Ethereum ma teraz zdolność do obsługi ~44 transakcji na sekundę, zamiast ~35.
Chociaż Buterin oficjalnie nie popiera pomysłu zwiększenia limitu gazu blokowego, wydaje się być niezadowolony z tego, jak drogie są obecnie transakcje w sieci Ethereum (moskiewskie z powodu wzrostu wykorzystania sieci Ethereum ze względu na popularność stabilnych monet i DeFi) i chciałby, aby użytkownicy zaczęli korzystać z niektórych rozwiązań skalowania warstwy 2 dostępnych dla Ethereum (takich jak Matic Network):
Rzecz w tym, że jestem mocno związany z tym, że wysokie txfe *are* sprawiają, że łańcuch ten jest znacznie mniej przydatny dla ludzi.
Ostatnio wydałem 40 dolarów na http://tornado.cash txfees tylko z przeniesienia do *three people*.
Odpowiadając na @VitalikButerin i 2 inne
(btw @sparkpool_eth *did* reach out to me ~6 weeks ago asking if I supported the gas limit increase. Powiedziałem im, że się sprzeciwiam, bo ty się sprzeciwiasz. To powiedziawszy, ostatnie 6 tygodni wysokich txfeów wywarło rzeczywistą presję na ludzi, więc nie winię ich za tę decyzję)
Anthony Sassano, który jest menedżerem ds. marketingu produktów w Set Labs, współzałożycielem ETH Hub i współgospodarzem podcastu „Into the Ether“, mówi, że górnicy Ethereum chcą zwiększyć limit gazu blokowego do 12,5 miliona:
#Górnicy z Etereum głosują obecnie za zwiększeniem limitu gazu blokowego do 12,5 mln, a bloki są teraz wprowadzane na poziomie ~10,44 mln (wzrost z 10 mln zaledwie ~1h temu).
Podniesienie tego limitu skutecznie zwiększa przepustowość sieci Ethereum, ale również zwiększa rozmiar łańcucha.
W bieżącym okresie ADA, dziesiąty najcenniejszy kryptokaset według limitu rynkowego, wzrósł z 0,03277 USD do 0,08045 USD, co oznacza wzrost wartości o 145,50% (wobec USD).
W środę (17 czerwca) IOHK wysłał tweet z ciekawymi statystykami na temat Shelley Incentivized Testnet (ITN) firmy Cardano, który ma na celu umożliwienie posiadaczom ADA zdobycia prawdziwych nagród poprzez delegowanie ich udziałów lub prowadzenie własnej puli udziałów.
Na początku przyszłego miesiąca Charles Hoskinson, współzałożyciel i dyrektor generalny IOHK, będzie przemawiał na Cardano Virtual Summit 2020:

Wyjście wejściowe

@InputOutputHK
Przyłącz się do Wirtualnego Szczytu Cardano w dniach 2-3 lipca, aby wysłuchać przemówienia Charlesa Hoskinsona na temat rozwoju Shelley i przyszłości Cardano.https://bit.ly/Cardano2020 #Cardano2020 #ShelleyEdition
W okresie od roku do dnia dzisiejszego,

Wilshire Phoenix reicht bei der SEC Unterlagen für öffentlich gehandelten Bitcoin-unterstützten Fonds ein

Die Investmentfirma Wilshire Phoenix hat gerade bei der SEC einen handelbaren Bitcoin-Fonds ähnlich dem Grayscale Bitcoin Trust beantragt.

Krypto bei Bitcoin Code einrichten

Die alternative Investmentfirma Wilshire Phoenix hat bei der U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) eine S-1-Registrierungserklärung für einen öffentlich gehandelten Bitcoin im Einklang mit den Vorschriften laut Bitcoin Code eingereicht. Die Registrierung lautet:

„Die Anteile bieten Anlegern ein Engagement in Bitcoin auf eine Weise, die zugänglich und kosteneffizient ist, ohne die unsicheren und oft komplexen Anforderungen in Bezug auf den Erwerb oder das Halten von Bitcoin.

Der neue Bitcoin Commodity Trust von Wilshire strebt an, seine Aktien für den öffentlichen Handel auf dem OTCQX Best Marketplace der OTC Markets Group, Inc. zur Verfügung zu stellen. Nach der Ausgabe können Aktien des Trusts während des gesamten Handelstages wie jedes andere öffentlich gehandelte Wertpapier gekauft und verkauft werden, fügte die Einreichung hinzu.

Wilshire-Produkt wird von Bitcoin unterstützt

Ähnlich wie Grayscale’s Bitcoin Trust (GBTC) zielt Wilshire’s BCT darauf ab, es dem Einzelhandel zu ermöglichen, Bitcoin über Aktien auf dem Mainstream-Markt zu kaufen, wobei jede Aktie mit Bitcoin unterlegt ist und entsprechend dem Marktkurs von Bitcoin bepreist wird.

Der Wert der von BCT gehaltenen Bitcoin wird einem Bitcoin-Preisindex folgen, der von der Chicago Mercantile Exchange (CME) notiert wird. Der Index, bekannt als CME CF Bitcoin Reference Rate oder BRR, verfolgt den Preis von Bitcoin an mehreren Branchenbörsen, der derselbe Satz ist, der von der CME für die Barabrechnung ihrer regulierten Bitcoin Futures verwendet wird. CME verwendet zum Teil den Satz für die Preisfestsetzung seiner Bitcoin Futures-Handelsprodukte.

Der GBTC ist jedoch oft mit einem hohen Aufschlag verbunden, was bedeutet, dass Kunden im Vergleich zum Kauf von Bitcoin auf dem Kryptomarkt deutlich höhere Preise zahlen. Dies beinhaltet insbesondere eine jährliche Gebühr von 2% für die Verwahrung. Die neue Einreichung von Wilshire Phoenix schlägt eine niedrigere Gebühr von 0,9 % vor:

„Abgesehen von den Transaktionskosten im Zusammenhang mit dem Kauf und Verkauf von Bitcoin wird die primäre wiederkehrende Ausgabe des Trusts voraussichtlich die Gebühr des Sponsors sein, die durch die Anwendung eines jährlichen Satzes von 90 Basispunkten (0,90%) auf den NAV des Trusts (die ‚Sponsor-Gebühr‘) bestimmt wird.

Der Fonds verwendet Fidelity für die Verwahrung

Wilshire Phoenix unterhält seit vielen Jahren eine bekannte Beziehung zu Coinbase, hat jedoch Fidelity Digital Assets nach dieser neuen Einreichung beauftragt, die dem Fonds zugrunde liegende Bitcoin in Verwahrung zu nehmen. In dem Antrag wurden auch mehrere andere große Finanzinstitute wie Broadridge Financial Solutions und UMB Funds genannt.

Cointelegraph hat sich für weitere Kommentare an Wilshire Phoenix gewandt und wird Updates veröffentlichen, sobald wir eine Antwort erhalten.

Bitcoin verbrachte einen Großteil des Donnerstags damit, sich über $9.400 über Wasser zu halten und dabei allmählich Gewinne zu erzielen, wenn auch an einem relativ bescheidenen Ort. Mit einem Stand von knapp 9.770 $ zum Zeitpunkt dieses Schreibens kämpft das BTC-USD-Paar hart um den Sieg über den Widerstand im Bereich zwischen 9.700 und 9.800 $.

Wie von BeInCrypto’s technischem Analysten Valdrin Ende gestern dargelegt wurde, folgt Bitcoin Profit derzeit einer sehr kurzfristig absteigenden Widerstandslinie. Sollte der Preis in der Lage sein, über diese Linie auszubrechen, könnte eine Erholung in Sicht sein.

Unterdessen gibt es Anzeichen dafür, dass die Bergarbeiter derzeit deutlich weniger BTC-Volumen an die Börsen transferieren als gewöhnlich. Dies wird von vielen Analysten als ein zinsbullisches Zeichen interpretiert. Mehr zu diesen und anderen großen Geschichten aus den 24 Stunden in BeInCrypto’s Cryptocurrency News Roundup für den 4. Juni 2020.

Gewinn auf Bitcoin Profit auszahlen lassen

Bitcoin setzt Rückzug fort, findet Unterstützung über $9.600 [Analyse]

Bitcoin steigt seit den schweren Verlusten am 2. Juni, als der Preis mit 9.266 $ einen Tiefststand erreichte. Gestern brach der Preis aus dem kleineren Widerstandsbereich von 9.550 $ aus und bewegt sich seitdem aufwärts, wobei er die Form eines aufsteigenden Kanals annimmt.

  • Der Bitcoin-Preis wird innerhalb eines kurzfristig aufsteigenden Kanals gehandelt.
  • Der nächstgelegene kleinere Widerstandsbereich befindet sich zwischen $9.700-$9.800.
  • Langfristig wurde Bitcoin durch eine absteigende Widerstandslinie und den 10.400 $-Widerstandsbereich abgelehnt.

Das Horten von Bitcoin Miner unterstützt den Fall BTC Bullish

Jüngste Daten der Kryptowährungsanalysefirma Glassnode zeigen, dass eine umgekehrte Korrelation zwischen dem Bitcoin-Preis und den Abflüssen der Bergarbeiter besteht.

Die Daten zeigen, dass auf jeden bemerkenswerten Rückgang der Abflüsse von Bergleuten an die Börsen in der Regel zinsbullische Preisbewegungen folgen. Und hier kommt das Interessante – die Daten von Glassnode zeigen auch, dass das Volumen der Bergbau-Börsen seit letztem Monat auf Niveaus gefallen ist, die seit August 2019 nicht mehr beobachtet wurden.

Ethereum-basierte Zinssatz-Benchmarks vom Vorsitzenden der Federal Reserve vorgeschlagen

Der Vorstandsvorsitzende der US-Notenbank, Jerome H. Powell, flirtete in einem kürzlich veröffentlichten Papier mit der Idee, den auf Ethereum basierenden AMERIBOR als potenzielle Alternative für LIBOR zu verwenden. LIBOR, ein Akronym für London Interbank Offered Rate, ist eine Benchmark für kurzfristige Zinssätze, die einer strengen Prüfung auf mögliche Schlupflöcher unterzogen wurden.

Für den Fall, dass Sie mit dem AMERIBOR nicht ganz vertraut sind, handelt es sich um eine auf dem ERC-721-Standard basierende, genehmigte Blockkette, die für die an einer Transaktion beteiligten Parteien Token prägt.

Tether und Bitfinex prangern geänderte Klage wegen Preismanipulation an

Tether und sein mutmaßlicher Komplize Bitfinex haben eine Sammelklage angeprangert, in der behauptet wird, beide Unternehmen hätten 2017 kollaboriert, um den BTC-Preis zu manipulieren. Der Kläger hat vor kurzem eine Änderung in der ursprünglichen Klage vorgenommen, indem er eine Handvoll anderer Börsen einbezogen hat.

Während in der Klage behauptet wird, dass Bitfinex hinter der „größten Blase in der Geschichte der Menschheit“ steckte, hat die Börse den Vorwürfen entgegengehalten, dass der Kläger die Korrelation mit der Ursache verwechselt und möglicherweise nur einen verzweifelten Versuch unternimmt, sie festzunageln.

DOGE in Altcoin-Limbo

Mit mehreren grosskapitalisierten und kleineren Altmünzen, die in letzter Zeit zweistellige und sogar dreistellige Gewinne verzeichneten, wartet die Dogenmünzen-Gemeinschaft sehnsüchtig darauf, dass das Mem-Thema endlich aus seinem Konsolidierungsbereich herauskommt und eine neue Rallye beginnt.

Wie Valdrin zu Beginn des Tages betonte, zeigen die technischen Indikatoren nach wie vor lehrbuchmäßige Anzeichen einer Konsolidierung. Der RSI hat sich frei über und unter 50 bewegt, und der Kurs hat im Vergleich zum MA der 200er Periode dasselbe getan.

Bitcoin (BTC) wird für US-Bürger attraktiver sein, denen die Regierung die Hilfe mit 1.200 Dollar verweigerte, so ein Marktkommentator.

Als bekannt wurde, dass die Stimulus-Checks zum Kauf von Bitcoin Profit genutzt werden könnten, argumentierte Gabor Gurbacs, der Digital Asset Manager von VanEck, dass diejenigen, die außen vor blieben, weiterhin versuchen werden, aus dem Fiat-Geld herauszukommen.

Gurbacs: Bitcoin ruft zur Rettung der Verlierer auf

Fit vital
Lösegeld-Angriffe haben mitten in der Coronavirus-Pandemie deutlich abgenommen

Mehr als eine kurzfristige Investition werden Menschen ohne Anreizkontrolle Bitcoin wegen seiner wertvollen Speichereigenschaften und seiner Unabhängigkeit mehr schätzen.

„Diejenigen, die keine Stimulierungsschecks oder Zuwendungen von Unternehmen erhalten haben, kaufen #Bitcoin am ehesten als das, was es ist: Ein knappes, nichtstaatliches, hartes Gut von minimiertem Vertrauen“, fasste er in einem Tweet vom 21. April zusammen.

„Die einflussreichste Gruppe von neuen Anwendern seit den frühen Tagen von Bitcoin betritt die Arena“.

Seine Worte kamen nur Tage, nachdem die Daten darauf hindeuteten, dass das Geld aus den US-Hubschraubern bereits den Weg in die Kryptosysteme fand.

Blockkette als Schutz für den Außenhandel in der Zeit des Coronavirus

Nach der Coinbase-Umtauschaktion hatten sich die Einzahlungen aus den Stimulusschecks im Gesamtwert von 1.200 USD vervierfacht.

Mehr Hubschrauber-Dollar. In der Zwischenzeit werden die Vereinigten Staaten frische Dollar im Wert von mehr als 69 Millionen US-Dollar in BTC an kleine Unternehmen schicken, da ihr jüngstes Konjunkturpaket noch mehr Geld einbringt.

Am 21. April billigte der Kongress die letzte Tranche des 484 Milliarden Dollar schweren Konjunkturprogramms, von dem die Gesetzgeber sagen, dass es viele Phasen haben und über Monate laufen wird. Andere Stimmen haben gefordert, das Geld für den Hubschrauber fortzusetzen und auf regelmäßige Zahlungen von 2.000 Dollar aufzustocken.

Coronavirus-Stimulus mehr als verdoppelt Crypt-Marktkapitalisierung auf Rekordhoch

Der allgemeine Konsens zwischen Bitcoinern und Verbrauchern weist jedoch darauf hin, dass $1.200 eine schlechte Rendite für den Verlust von Arbeitsplätzen, Ersparnissen und anderen Einschränkungen darstellt, die als Folge der Reaktion der Regierung auf das Coronavirus auferlegt wurden.

Der Autor von „The Bitcoin Standard“, Saifedean Ammous, gehört zu den kritischsten Kritikern der Quarantänemaßnahmen, insbesondere mit dem Argument, dass sie nicht wirksam zur Reduzierung des Coronavirus beitragen, obwohl sie auf lange Sicht tatsächlich die Lebensdauer verkürzen.

Wenn Sie in Online-Kasinos mit echtem Geld spielen, benötigen Sie eine schnelle, zuverlässige und sichere Methode für Einzahlungen und Abhebungen von Ihrem Konto. Unserer Erfahrung nach ist PayPal bei weitem die beste Option für Online-Zahlungen – keine andere Methode kann es in puncto Sicherheit und Transaktionsgeschwindigkeit mit ihr aufnehmen.

Was uns verwirrt, ist die Tatsache, dass nicht alle Online-Kasinos PayPal als verfügbare Zahlungsmethode haben. Offenbar kann nicht jedes Casino die hohen Standards der Plattform erfüllen, und nur die allerbesten Betreiber schaffen es, es in ihre Website zu implementieren. In diesem Artikel werden wir mit Ihnen über die besten Blackjack-Casinos sprechen, die PayPal akzeptieren.

PayPal in einem Online-Kasino benutzen

Was PayPal zu einer der sichersten Zahlungsmethoden macht, ist die Tatsache, dass Sie keinerlei Informationen über Ihre Debit-/Kreditkarte oder Ihr Bankkonto insgesamt preisgeben müssen. Diese Funktion ist bei Online-Zahlungen von unschätzbarem Wert – es werden keine sensiblen Informationen preisgegeben, so dass keine Spyware oder bösartige Programme davon profitieren können. Unten sehen Sie eine kurze Anleitung zur Verwendung von PayPal in einem Online-Casino.

  • Wählen Sie PayPal als Ihre bevorzugte Zahlungsmethode und wie viel Sie einzahlen möchtenEinzahlungsbetrag wählen
  • Bestätigen Sie die PayPal-Transaktion mit Ihren AngabenTransaktion bestätigen
  • Ihre Einzahlung wurde bearbeitet und Sie sind spielbereitSie sind spielbereit!

Ein weiteres großartiges Merkmal von PayPal ist die Transaktionsgeschwindigkeit – Einzahlungen dauern in der Regel nur wenige Sekunden, so dass Sie Ihr Konto aufladen und unglaublich schnell wieder spielen können. Auszahlungen dauern natürlich etwas länger, aber das liegt an den Sicherheitsprüfungen, die durchgeführt werden. Dennoch ist die Auszahlung über PayPal wesentlich schneller als viele andere Zahlungsmethoden. Insgesamt ist die Verwendung von PayPal extrem einfach und unkompliziert. Dies ist einer der Gründe, warum wir es sehr empfehlen.

Einzahlung &Ampel; Auszahlungslimits

Alle Online-Kasinos setzen einige Beschränkungen für den Betrag, den ein Spieler auf sein Konto einzahlen oder von seinem Konto abheben kann. Sie hängen sowohl von den Richtlinien des Casinos als auch von der Zahlungsmethode selbst ab. Unten sehen Sie detaillierte Informationen über Ein- und Auszahlungen über PayPal bei einigen der besten britischen Online-Kasinos. Wir fügen ständig neue Kasinobetreiber zu unserer Liste hinzu, so dass wir Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden halten werden.

Casino Minimum Maximum Zeit Gebühr Minimum Maximum Zeit Gebühr
888 Kasino £20 £3000/Tag Instant Frei £15 30.000/Monat 2-5 Tage Frei
Zwischenstation £10 Nein Instant Frei £10 Nein 2-3 Tage Frei
Schadensfälle £10 Nein Instant Frei £10 Nein 48 Stunden Frei
BetVictor £10 £5500 Instant Frei £10 £5500 24 Stunden Frei
32 Rot £10 Nein Instant Frei £10 Nein Instant Frei
Gala-Kasino £10 Nein Instant Frei £10 Nein Instant Frei

Es ist wichtig, die Ein- und Auszahlungslimits in Ihrem Online-Casino zu kennen und sich damit vertraut zu machen. Niedrige maximale Auszahlungslimits und hohe Mindesteinzahlungslimits sind im Allgemeinen nicht großartig – stellen Sie also sicher, dass Sie mit den Einschränkungen vertraut sind. Wenn Sie sich für eines der von uns empfohlenen Casinos entscheiden, können Sie sicher sein, dass die Zahlungsbedingungen gut sind und die Limits auf intelligente Weise festgelegt sind.

Firmeninfo & Sicherheit

PayPal wurde schnell zum größten und erfolgreichsten Online-Zahlungsunternehmen der Welt. Laut ihren Pressemitteilungen bedient sie heute mehr als 180 000 000 Menschen auf der ganzen Welt. Dies zeigt, dass PayPal in puncto Kundenzufriedenheit und Sicherheit wirklich akribisch vorgeht – sonst hätten sie nicht so viele aktive Kunden.

Ihre Sicherheitspraktiken sind tadellos, und sie aktualisieren und verbessern sie ständig, um ihren Kunden eine immer sicherere Erfahrung zu bieten. Wenn Sie an der spezifischen Technologie und den Methoden, die sie verwenden, interessiert sind, können Sie die Website von PayPal besuchen, die umfangreiche Informationen zu diesem Thema bietet.

Deailed Information About PayPal
Kundendienst Firmeninfo
PayPal - Firmen- und Kontaktinformationen Name PayPal Inc.
Eingeführt 1998
Hauptquartier San Jose, Kalifornien
Telefon 0800 358 7911 Website www.paypal.com
E-Mail Kontaktformular Unterstützte Länder 203
Arbeitszeiten 8:00 Uhr – 22:00 Uhr Unterstützte Sprachen 27
Unterstützungszentren 9 Unterstützte Währungen 26
Live-Chat Nein Aktivkonten 180 000 000

Pros & Nachteile der Verwendung von PayPal

Auch wenn PayPal eine der besten, wenn nicht sogar die beste Zahlungsmethode überhaupt ist, hat sie doch einige kleine Probleme – schließlich ist niemand perfekt. Und das sind nicht so sehr Fragen der Methoden selbst, sondern Probleme im Zusammenhang mit den Casinos, die sie anbieten. Lassen Sie uns die Vor- und Nachteile dieser Zahlungsmethode näher untersuchen.

Die offensichtlichen Vorteile

Offizielles PayPal-LogoWie wir bereits erwähnt haben, ist PayPal unübertroffen, wenn es um die Sicherheit geht. Sogar das Online-Kasino, in dem Sie eine Einzahlung/Abhebung vornehmen, wird keine Ahnung von Ihren Bankdaten haben, wenn Sie PayPal verwenden. Ein weiterer Vorteil, auf den wir hingewiesen haben, ist die Tatsache, dass die Transaktionen fast augenblicklich erfolgen, was äußerst praktisch ist.

Und wenn Sie auf ein Problem stoßen, werden Sie von der Professionalität und Reaktionsfähigkeit des PayPal-Kundendienstes begeistert sein. Er steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung und ist bereit, Ihnen bei der Lösung aller Probleme zu helfen, auf die Sie gestoßen sind.

Einige kleinere Probleme

Einer der Hauptnachteile von PayPal ist die Tatsache, dass es in vielen Online-Kasinos nicht als Zahlungsmethode akzeptiert wird. Außerdem ist es auch in vielen Ländern nicht erlaubt – was bedeutet, dass nicht jeder in den Genuss dieser sicheren und bequemen Zahlungsmethode kommen kann. Ein weiteres Problem, auf das wir gestoßen sind, ist die Tatsache, dass einige Casinos es wagen, Ihnen für die Nutzung von PayPal zusätzliche Gebühren zu berechnen – Betfair wäre ein solches Beispiel. Sie werden sehen, dass alle Casinos, die wir empfehlen, Ihnen keine zusätzlichen Gebühren für Ihre Transaktionen berechnen.

Alternativen zu PayPal

Wenn Sie aus irgendeinem Grund PayPal in dem Casino, in dem Sie spielen, nicht verwenden können, machen Sie sich keine Sorgen – es gibt Alternativen, die fast genauso gut funktionieren wie PayPal. Es gibt mehrere britische E-Wallets, die von den meisten Online-Kasinos akzeptiert werden – sie funktionieren unter ähnlichen Voraussetzungen und garantieren sichere und schnelle Transaktionen. Sehen Sie sich unten unsere Top-Auswahl an.

  • Skrill ist eine beliebte Plattform, die sich durch schnelle Transaktionen und modernste Sicherheit auszeichnet. Einige Online-Casinos bevorzugen sogar Skrill, und mit dieser Zahlungsmethode können Sie sich einige zusätzliche Bonusse verdienen.
  • Ukash ist eine weitere seriöse Methode, die alles ziemlich gleich macht. Sie sind stolz auf die garantierte Anonymität ihrer Kunden.
  • Letztendlich ist Paysafecard ein Unternehmen, das mehrere Jahrzehnte alt ist und eines der besten E-Wallet-Produkte anbietet. Es ist die bevorzugte Methode für viele Menschen, die online einkaufen und bezahlen.

PayPal-Kasinos sind der beste Ort für Blackjack

Wenn Sie bereit sind, mit echtem Geld Blackjack zu spielen, müssen Sie sicher sein, dass all Ihre Gelder sicher sind. Zu diesem Zweck empfehlen wir PayPal als Zahlungsoption in Online-Kasinos. Wenn es um Sicherheit, Geschwindigkeit und Support geht, ist diese Methode unübertroffen. Wählen Sie eines unserer Top-PayPal-Casinos und probieren Sie es aus – Sie werden mehr als froh sein, dass Sie es getan haben.

Die Schwierigkeit des Bitcoin-Mining – ein Maß dafür, wie schwierig es ist, um Blockbelohnungen zu konkurrieren – hat sich bei der letzten Anpassung des Netzwerks einem Allzeithoch nähert, bevor die Halbierung in ungefähr sieben Tagen erfolgt.

Das nach Marktkapitalisierung größte Blockchain-Netzwerk der Welt hat am Dienstag um 4:05 UTC seinen Bergbau-Schwierigkeitsgrad auf 16,10 Billionen (T) angepasst, was nahe dem Allzeithoch des Netzwerks von 16,55 T im März liegt.

Der Anstieg am Dienstag folgt dem zweitgrößten Rückgang in der Geschichte des Netzwerks Ende März

Die heutige Anpassung, bei der die Bergbauschwierigkeiten zum zweiten Mal die 16-T-Schwelle überschritten haben, ist auch die endgültige Änderung der Rate vor der Halbierung von Bitcoin Revolution eines der am meisten erwarteten Ereignisse im Jahr 2020.

Nach der Halbierung, durch die das neu abgebaute Bitcoin an einem Tag von 1.800 auf 900 Einheiten reduziert wird, wird erwartet, dass die an das Bitcoin-Netzwerk angeschlossene Rechenleistung anschließend sinkt.

Die Mining-Schwierigkeit von Bitcoin ist so ausgelegt, dass sie sich alle 2016 Blöcke oder etwa zwei Wochen anpasst, basierend auf der Konkurrenz in jedem Anpassungszyklus.

Wenn mehr Personen am Spiel teilnehmen, steigt der Schwierigkeitsgrad bei der nächsten Anpassung. Wenn weniger Rechenleistung zur Verfügung steht, sinkt die Schwierigkeit.

Die Schwierigkeitsanpassung folgt einer etwas ungewöhnlichen Menge von Bitcoin-Blöcken, die Ende letzter Woche abgebaut wurden, als Bergleute in ungefähr einer Stunde 16 Blöcke aufzeichneten. Wie CoinDesk damals berichtete, könnte eine derart schnelle Blockproduktion ein Zeichen dafür sein, dass das derzeitige Bergbaulevel zu niedrig ist.

Nach Angaben des Mining-Pools PoolIn ist die durchschnittliche Hashing-Leistung, die in den letzten sieben Tagen an das Bitcoin-Netzwerk angeschlossen wurde, auf über 119 Exahashes pro Sekunde (EH / s) gestiegen, wobei der Durchschnitt der letzten drei Tage bei einem höheren Ereignis liegt 125 EH / s.

Bitcoin

Die durchschnittliche Rechenleistung der letzten zwei Wochen liegt bei 115 EH / s und damit nur 1,4% über dem vorherigen Zyklus

Dies würde darauf hinweisen, dass der starke Anstieg der Rechenleistung des Netzwerks in der vergangenen Woche dazu beigetragen hat, dass die Mining-Schwierigkeit ein Wachstum verzeichnete, das ansonsten eine negative Anpassung verzeichnen würde.

Das Wachstum der Rechenleistung in der letzten Woche folgt dem Preissprung von Bitcoin von 7.500 USD auf rund 9.000 USD in zwei Tagen ab dem 29. April. Die Preiserholung erwies sich als Retter für ältere Bergbaugeräte.

Nach Angaben von Coin Dance kontrolliert die BTC-Kette nun 98,7% der Hash-Ratenverteilung auf alle drei Blockchains. Der Massenexodus von Bergleuten aus BCH und BSV hat zu einem spürbaren Rückgang des Anteils der beiden von den beiden Gabeln kontrollierten Gesamt-Hash-Rate geführt.

In einem Gespräch mit Cointelegraph argumentierte Connor Murray, ein BSV-Befürworter und Moderator des Bitcoin and Beyond-Podcasts, dass die Halbierungen von Bitcoin Cash und Bitcoin SV unerheblich seien.

Laut Murray wird die BTC-Halbierung im Mai das zukünftige Schicksal der drei Ketten bestimmen:

„Die BSV- und BCH-Halbierungen spielen keine große Rolle, da Bergleute immer noch BTC abbauen können. Es ist die BTC-Halbierung, die einen großen Einfluss hier auf das Ökosystem haben wird, und da es nur sehr wenige Transaktionen im BTC-Netzwerk gibt, werden die Auswirkungen schnell spürbar sein. “

Für Murray hat der Rückgang der Hash-Rate wenig Einfluss auf das Wertversprechen von BSV. Nach der Halbierung bemerkte der Krypto-Podcast-Moderator, dass BSV noch auf dem Weg sei, seine Entwicklungsziele zu erreichen, und fügte hinzu, dass „BSV-Entwickler und -Unternehmer seit Jahren auf die Halbierung vorbereitet sind“. Der Bitcoin SV-Entwickler Daniel Connolly wiederholte ähnliche Ansichten und sagte zu Cointelegraph:

„Die Halbierung reduziert die Subvention für die Bestätigung von Transaktionen in Blöcken. Die Kosten für den Abbau eines Blocks haben sich nicht geändert. Wenn eine Subvention verringert wird, gibt es zwei Möglichkeiten: Erhöhen Sie die Kosten für die Bestätigung einer Transaktion oder erhöhen Sie die Anzahl der in einem Block bestätigten Transaktionen. BSV ist einzigartig positioniert, um die Anzahl der Transaktionen in einem Block zu erhöhen und gleichzeitig außergewöhnlich niedrige Transaktionsgebühren und Mineralieneinnahmen aufrechtzuerhalten. “

Für Alex Speirs, den Kommunikationsdirektor der Bitcoin Association, ist das derzeitige Belohnungsmodell für Bergarbeiter nur von kurzer Dauer. Die Transaktionsgebühren sind der Hauptanreiz für Bergleute, sobald die Blockzuschüsse aufgebraucht sind. In einer E-Mail an Cointelegraph bemerkte Speirs:

„Das Bitcoin-Netzwerk wurde entwickelt, um durch Transaktionsgebühren Anreize für die Nachhaltigkeit des Netzwerks zu schaffen. Das Problem ist, dass es bei BTC und BCH aufgrund der extrem begrenzten Blockgrößenbeschränkungen in ihren Netzwerken nicht möglich ist, ein auf Transaktionsgebühren basierendes Modell aufrechtzuerhalten. “

Laut Speirs stellt die unbegrenzte Blockgröße, die in der Bitcoin SV-Blockchain verwendet wird, eine genauere Umsetzung des ursprünglichen Plans von Satoshi Nakamoto für Bitcoin dar und fügt hinzu:

„Wir sind zuversichtlich, dass mit dem wachsenden Transaktionsvolumen im Bitcoin SV-Netzwerk […] Transaktionsprozessoren (Miner) einen Anreiz erhalten, im Bitcoin SV-Netzwerk zu bleiben, indem sie einen immer größeren Teil ihres Umsatzes mit wachsenden Transaktionen erzielen Gebühren.“

Bitcoin

Bedenken hinsichtlich der Netzwerksicherheit

Mit dem Exodus des BCH-Bergmanns nach der Halbierung sind Befürchtungen hinsichtlich eines möglichen 51% igen Angriffs auf die Blockchain aufgetaucht. Wie von Cointelegraph berichtet , würde ein betrügerischer Angreifer nur gemietete Hash-Kraft im Wert von etwa 10.000 US-Dollar benötigen, um einen Angriff durchzuführen.

Eine ähnliche Situation hat sich für BSV ergeben. Wie Daten von Crypto51 zeigen, einer Plattform, die den theoretischen Host eines 51% igen Angriffs auf Proof-of-Work-Blockchains wie BSV verfolgt, könnte ein Schurkenschauspieler die BSV-Kette für eine Stunde zu einem Preis angreifen, der unter dem aktuellen Bitcoin-Preis liegt .

Für Mason Jang, den Chief Strategy Officer des Blockchain-Analyseunternehmens CryptoQuant, werden BSV-Mining-Stakeholder wie Coingeek weiterhin Rechenleistung für die Bitcoin-SV-Kette aufwenden. In einem Gespräch mit Cointelegraph bemerkte Jang:

„Seit dem Genesis-Update hat BSV eine unbegrenzte Blockgröße und wiederhergestellten Op-Code. Aus diesem Grund ist es für Bergleute bereits ungünstig. Stattdessen versuchen die Bergleute und andere im Ökosystem, eine verteilte Datenbank zu erstellen. Daher scheinen die wichtigsten Bergleute wie Coingeek die Kette nicht zu verlassen. “

Befürworter wie Murray sagen, dass sich die Stakeholder des Bitcoin SV abseits der unmittelbaren Folgen der Halbierung auf die geplanten wirtschaftlichen Innovationen in der Kette konzentrieren und Cointelegraph mitteilen:

„Es gibt viele Unternehmer und Entwickler in der Blockchain-Branche, die Nutzen in einem globalen transparenten Hauptbuch sehen, aber auf Hauptbüchern aufbauen, die nicht für die globale Nutzung skalierbar sind. BSV hat gezeigt, dass Bitcoin immer skaliert werden sollte, um Milliarden von Transaktionen pro Tag abzuwickeln. “